FENG HUANG BRONZEGLOCKE

DIE FENG HUANG-BRONZEGLOCKE IST DIE BASISÜBUNG. IHRE LEICHTE ERLERNBARKEIT UND DIE GLEICHZEITIG AUFTRETENDEN POSITIVEN WIRKUNGEN, SIND DER GRUND, WARUM SIE SICH SO GROSSER BELIEBTHEIT ERFREUT

EINE DER WICHTIGSTEN BASISÜBUNGEN

Feng Huang Bronzeglocke

Die Bronzeglockenübung blickt auf eine 1400 Jahre alte Geschichte. Meister Bodhidharma brachte sie von Indien nach China. Die Feng Huang Bronzeglocke ist eine energetisch erhöhte Variante der ursprünglichen Bronzeglocke.

 

Die Feng Huang Bronzeglocke ist eine selbstregulierende Übung- z. B.  kann im Stehen, Sitzen oder Liegen praktiziert werden. Es sind insgesamt 6 Positionen möglich.

 

 

Sie ist leicht zu erlernen, zu merken und zu praktizieren, jederzeit und überall. Der Qi-Fluß wird begünstigt. Dadurch wird die Energie in den blockierte Meridianen zum fließen gebracht. Es beschleunigt die Rehabilitation von Krankheiten und verbessert eine Vielzahl von psychologischen und physiologischen Krankheiten.

Insbesondere chronisch Kranke können eine Besserung erfahren.

FENG HUANG HEILIGE HÄNDE