Fèng Huáng Yuan-Heilungswochenende in Berlin

Fèng Huáng Yuan-Heilungswochenende in Berlin

5. bis 7. April 2019

Wir laden Dich herzlich ein, mit uns gemeinsam ein heilendes Wochenende in einem starken Energiefeld zu erleben. Das Wochenende wird am Freitagabend mit einer Energieübertragung für den Körper und für die Seele eingeleitet.

In den Kursen am Samstag und Sonntag werden Übungen zur Pflege der Gesundheit vermittelt, Du kannst positive Energie auftanken und Freude und innere Heilung in tiefer Verbundenheit mit dem Universum erleben. Die Fèng Huáng-Bronzeglockenübung und die Übung der Heiligen Hände sind hervorragende Methoden, um Geist und Körper in Balance zu bringen.

Ganzheitliche Energieübertragung für den Körper und für die Seele

Freitag, 5. April 2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

In einem tiefen meditativen Zustand empfangen wir farbige Lichtinformationen der fünf Planeten Venus, Jupiter, Merkur, Saturn und Mars, die unsere Organe regulieren, stärken und ins Gleichgewicht bringen. Unser Körper wird gereinigt und entgiftet, der Gesundheitszustand verbessert und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Zugleich wird unsere Seele beruhigt. Weitere positive Effekte sind die Minderung von Depressionen, Schlaflosigkeit und psychischem Stress und die Regulierung zwischenmenschlicher Beziehungen.

Kostenbeitrag: auf Spendenbasis

Fèng Huáng-Bronzeglockenübung

Samstag, 6. April 2019, 10:00 bis 16:30 Uhr

Die Bronzeglockenübung ist eine hervorragende Methode, um Geist und Körper in Balance zu bringen. Schon in der Anfangsphase stellen sich bei vielen Menschen beeindruckende Erfolge ein. Die ursprünglich geheime Übung geht auf Bodhidharma (um 500 n. Chr.) zurück und wurde über viele Generationen verfeinert. Die Fèng Huáng-Bronzeglocke ist eine Weiterentwicklung und energetische Erhöhung der traditionellen Bronzeglockenübung mit noch stärkerer Wirkung.

Kostenbeitrag: 140,00 Euro

Teilnehmer, die die Bronzeglocke bereits in der Vergangenheit bei Großmeister Shifu Letian erlernt haben, zahlen reduziert 100,00 Euro.

Es werden insgesamt sechs Übungen im Stehen, Sitzen und Liegen vermittelt. Die Übungen sind einfach, lassen sich schnell erlernen und können jederzeit und überall geübt werden. Sie entfalten in kurzer Zeit eine deutliche Wirkung, da besonders schnell viel Qi angesammelt wird, wodurch die Meridiane von Blockaden befreit und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Die Bronzeglockenübung ist als Basisübung für alle Menschen geeignet und sehr empfehlenswert – auch gerade für Menschen, die an chronischen Erkrankungen leiden.

 

Die Heiligen Hände von Fèng Huáng Yuan

Sonntag, 7. April 2019, 10:00 bis 16:30 Uhr

Die Heiligen Hände sind eine geheime Übung, die in China bereits seit mehreren tausend Jahren verbreitet ist. Bei der dabei ermöglichten starken Aufnahme und dem anschließenden Absenden von Qi handelt es sich um eine Methode auf sehr hohem Niveau, um Menschenleben zu retten und Anderen zu helfen. Dass dies den Teilnehmern bereits nach kurzer Übungszeit möglich ist, ist in der chinesischen Qigong-Kultur sehr selten zu finden. Der Kurs umfasst die Vermittlung der uralten „Methode der vier Kräfte und zwei Übungen“, die es den Teilnehmern ermöglicht, ihr inneres Qi weiter zu stärken und ihre Selbstheilungskräfte stärker zu aktivieren. Weiterhin wird die Methode des Energieaustauschs mit der Natur gelehrt.

Die Übung der "Heiligen Hände" setzt das Erlernen der Bronzeglockenübung voraus. Beide Übungen werden optimalerweise in Kombination praktiziert, denn so ist die Wirkung der Bronzeglockenübung noch deutlich intensiver als beim alleinigen Praktizieren. Die im Kurse vermittelten Techniken des Energieaussendens tragen zur Ausbildung von Heilern bei und unterstützen die Ausübung von Berufen wie z.B. Therapeut, Yoga-Lehrer, Masseur, Akupunkteur usw.

Kostenbeitrag: 190,00 Euro

Teilnehmer, die die „Heilenden Hände“bereits in der Vergangenheit bei Großmeister Shifu Letian erlernt haben, zahlen reduziert 130,00 Euro.

Für Teilnehmer, die beide Kurse am Samstag und Sonntag buchen, beträgt der Kostenbeitrag 295,00 Euro. Teilnehmer, die beide Übungen in der Vergangenheit bereits bei Großmeister Shifu Letian erlernt haben, zahlen dafür reduziert 200,00 Euro.

Das Wochenendseminar wird von zertifizierten Fèng Huáng Yuan-Kursleitern durchgeführt. Für Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen, schweren Depressionen oder Krebs im Endstadium sowie für Epilepsiepatienten ist der Kurs nicht geeignet.

 

 

 

Kursort:
UCW Berlin, Sigmaringer Straße 1, 10713 Berlin, Konferenzraum in der 4. Etage (Raum 411)

Wir bitten Euch um Anmeldung unter berlin@fhyuan.net

ZU DEN KURSEN